Gemeinde Biederitz

Der Bürgermeister

OT Biederitz, Gerwisch, Gübs, Heyrothsberge, Königsborn, Woltersdorf

Ausschreibung

In der Gemeinde Biederitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

als Sachbearbeiter (m/w/d) Ordnungsangelegenheiten/ Öffentliches Grün

zu besetzen.

Aufgaben:

  • Erfassung und Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten nach geltendem Satzungsrecht sowie Rechtsvorschriften des Landes und des Bundes
  • Abwehr von Gefahren/ Beendigung rechtswidrigen Verhaltens unter Anwendung von Zwangsmitteln
  • Durchführung von Baumkontrollen nach den Richtlinien der FLL an den gemeindeeigenen Bäumen
  • Erstellung und Pflege des Baumkatasters
  • Festlegung und Überwachung von Maßnahmen zur Baumpflege
  • Rechnungs- / Haushaltssachbearbeitung im Zuständigkeitsbereich Ordnungsamt

Fachliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r) oder gleichwertig gute Kenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich Ordnung und Sicherheit
  • Grundwissen in der Anwendung des Programms OWIGWARE für den ruhenden Verkehr und allg. OWI wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

Unser Angebot:

  • die Möglichkeit, eigene Interessenschwerpunkte einzubringen
  • Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum Ihres Aufgabenfeldes
  • Krisensicheren sowie unbefristeten Arbeitsplatz
  • Arbeitsvertrag mit 39,0 Wochenstunden
  • Bezahlung erfolgt nach den tariflichen Vorgaben des TVöD-VKA in der Entgeltgruppe 9a mit dynamischer Gehaltsentwicklung
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Zahlung einer Jahressonderzahlung und jährliche leistungsabhängige Sonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit reichen Sie bitte über unser Bewerbungsportal bis 15.02.2023 ein.

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt betrachtet.

Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und spätestens sechs Monate nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.


 gez.
Gericke
Bürgermeister

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung